wittlandMeine Beruf – meine Leidenschaft –

Heil- und Chiropraktikerin in Bad Homburg

Seit 2011 widme ich mich – in eigener Praxis – der Linderung von Rücken-, Nacken-, und sonstigen Gelenkschmerzen.

Mir ist es wichtig den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen, die Hintergründe zu erforschen, die Ursache der Beschwerden zu finden und diese gezielt und sanft zu behandeln.

Sie möchten langfristig gesund werden oder bleiben? Hier gibt es Hilfe zur Selbsthilfe – Beratung zu Fitness und Work-Life-Balance, Ernährung und mehr Lebensqualität.

Mein Motto:  „Der Arzt der Zukunft wird keine Medikamente verordnen, er wird sich für seine Patienten interessieren, sich um seinen Körper und um die Ursache und die Verhütung von Krankheiten.“ (Th.Edison)


Meine relevanten Stationen und Qualifikationen: 

in 2016

Alleinstellungsmerkmal in der Kombination von sanfter Chiropraktik,

die pneumatische Pulsationstherapie, sowie die Lösung von hartnäckigen Muskelverspannungen mit der

Triggerpunktmethode AORT.

in 2015

Kooperation und Praxisgemeinschaft mit Eyrin Woithe, Heilpraktikerin

Akupunktur-Ausbildung

AORTAutonome osteopathische Repositionstechnik, zur Auflösung von Muskelverhärtungen

Schmerz-Therapie – Ausbildung in der HP Schule Dr. Jung in Kronberg

Seminar Craniosacral-Therapie

heilpraktikerinin 2014

Umzug und Erweiterung der Praxis für Amerikanische Chiropraktik 

in schönere und größere Praxisräume –

Louisenstraße 100 in Bad Homburg –

in beeindruckender und ruhiger Atmosphäre, mit mehr Ambiente und Komfort für Sie und Ihre Familie!

Myofaszial-Release-Technik in Bad Orb

Rückenschmerzen mit Homöopathie erfolgreich behandeln und

HWS und Schulter-Arm-Probleme ganzheitlich behandeln in Nürnberg

CIT-Technik (Chiropraktik-Instrument-oder auch Aktivator-Technik)

eine Spezialisierung der Amerikanischen Chiropraktik

in 2013

Thompson-Drop-Behandlungsmethode eine weitere hilfreiche Behandlung der amerikanischen Chiropraktik, die besonders im Becken- LWS – und HWS – Bereich zum Einsatz kommt.

Full-Spine-Specific-Technik für die HWS, BWS und LWS bei Jeff Burgin in Kaiserslautern.

in 2012
Erweiterung und Umzug der Gesundheitspraxis von Frankfurt nach Bad Homburg.

Spezialisierung zur Therapeutin für amerikanische Chiropraktik

Sacro-Occitipal-Technik- SOT im Januar 2012. Fortbildung bei der DeutschAmerikanischenGesellschaft für Chiropraktik

in 2011
Weiterbildung zur Wirbelsäulentherapeutin nach Dorn / Breuss – Massage bei Michael Häusler in Frankfurt / Main

Assistentin bei Frau Eva-Maria Hohmann in Frankfurt, Praxis für Osteopathie und Amerikanische Chiropraktik

in 2010
Erfolgreich abgeschlossene  HP-Ausbildung mit der Heilpraktiker-Erlaubnis vor dem Gesundheitsamt in Frankfurt mit der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung

von 2008 – 2010
Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung in Kronberg

von 2005 – 2008
Ausbildung zur diplomierten Shiatsu-Praktikerin am Europäischen Shiatsu Institut in Heidelberg mit Anerkennung in der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland

Von 2000 bis 2008 war ich in internationalen Beratungen als Assistentin der Geschäftsleitung, sowohl in Münster als auch in Frankfurt tätig

Nebenberuflich absolvierte ich eine Fitness-Trainer B-Lizenz und arbeitete 7 Jahre als Trainerin

Ich bin verheiratet und lebe gerne in Bad Homburg

DAGC Logo